Die Gemeinderatswahl 2019 ist vorbei und die FWG Jockgrim konnte, obwohl wir diesmal keinen Bürgermeisterkandidaten stellten, ein fantastisches Ergebnis verbuchen:

 

Prozente

 

Die FWG hat in Jockgrim 25,4% der Stimmen erhalten, sodass wir mit weitem Abstand zweitstärkste Kraft geworden sind. Mehr als jeder Vierte Wähler hat für uns gestimmt!

 

Gewinn

 

Wir haben dabei 9,1 Prozentpunkte zugelegt; der stärkste Zuwachs aller Parteien, die bei der Wahl in Jockgrim antraten.

 

Sitzverteilung

 

Somit haben wir nun sechs Sitze im Gemeinderat der Ortsgemeinde Jockgrim und stellen damit ein Viertel der Gesamtsitze.

 

Gewählte Kandidaten

 

Neben Helmut Gurlin, Peter Keiber, Norbert Sitter und Heiko Böhner, die bereits in der vergangenen Wahlperiode für die FWG dem Gemeinderat angehörten und denen der Wiedereinzug gelang, werden sich mit Michaela Böhner und Bernd Raabe zwei neue Gesichter der FWG im Gemeinderat für Jockgrim starkmachen. 

 

Danke

 

Wir, die FWG Jockgrim, möchten uns bei allen Wählerinnen und Wählern für das in uns gesetzte Vertrauen bei der Kommunalwahl bedanken! Das großartige Wahlergebnis zeigt, dass wir und unsere Arbeit für Jockgrim in den letzten Jahren gut ankam. Wir geben alles, um diese erfolgreiche Arbeit fortzusetzen, unsere Ziele für die kommende Legislaturperiode umzusetzen und Jockgrim weiter voranzubringen. 

Es gehört zu unseren Grundsätzen, nicht nur im Wahlkampf, sondern immer für die Bürger von Jockgrim da zu sein. Wenn Sie ein Anliegen haben, kontaktieren Sie uns oder kommen Sie zu einer unserer Fraktionssitzungen, die wir regelmäßig im Kalender ankündigen. Wir freuen uns auf Sie!

   
© 2014- 2018 | Freie Wählergruppe Jockgrim e.V.(FWG) | Alle Rechte vorbehalten