Antrag:

Erweiterung der Straßenbeleuchtung vom Stegenberg am Anglerheim vorbei bis zum Torberg, sowie des Kirchelweges vom Bahnübergang Ziegelberg mindestens bis zu den Vereinsheimen. Eine Weiterführung bis zum Schweinheimer Kirchel sollte auch in Betracht gezogen werden.

 

Begründung:

Aus Sicherheitsgründen für die Bevölkerung, sehen wir die Fortführung der Straßen-beleuchtung des Kirchelweges und zum Anglerheim als dringend notwendig. Für Fußgänger und Radfahrer ist es gerade in den Abend- und Nachtstunden auf dem Weg zum oder vom Anglerheim und den Vereinsheimen sehr gefährlich, da die Verkehrsteilnehmer relativ spät erkannt werden.


Beschlussvorschlag:

Die Ortsgemeinde Jockgrim erweitert die Straßenbeleuchtung zum Anglerheim und
zu den Vereinsheimen, damit für alle Verkehrsteilnehmer in diesem Bereich eine
gefahrenfreie Teilnahme am Straßenverkehr gewährleistet wird.

   
© 2014- 2018 | Freie Wählergruppe Jockgrim e.V.(FWG) | Alle Rechte vorbehalten